Rufen Sie uns an: 0511 – 990 600

Wir stehen Ihnen für Fragen rund um die NKL gerne zur Verfügung.

Kontkt

Wichtige Fakten für Ihr NKL-Mitspiel:

Was ist das Besondere der Klassenlotterie? - +

Im Vergleich zu anderen Glücksspielen sind bei der Lotterie NKL alle Gewinne staatlich garantiert und werden auf jeden Fall ausgeschüttet. In dem Amtlichen Gewinnplan jeder Lotterie werden die Gesamtgewinnsumme und die an jedem Ziehungstag auszuschüttende Gewinnanzahl sowie Gewinnsumme festgeschrieben. Jeder Teilnehmer erhält vor Beginn einer neuen Lotterie den Amtlichen Gewinnplan.

Jede Lotterie der NKL beginnt jeweils am 1. April und 1. Oktober eines Jahres und erstreckt sich über einen Zeitraum von
6 Monaten, d.h. die Lotterie wird in 6 Klassen unterteilt.

Mit jeder Klasse einer Lotterie steigen die Anzahl der Gewinne und Gewinnsummen.

Teilnahme an der Lotterie - +

Zur Teilnahme an der Lotterie wird lediglich ein Los der NKL benötigt.

Wichtig: Lose sind unbedingt vor Lotteriebeginn zu bezahlen, denn nur ein bereits bezahltes Los nimmt gewinnberechtigt teil.

Was gibt es zu gewinnen? - +

Vorab sei gesagt: Alle im Gewinnplan ausgewiesenen Gewinne werden in jedem Fall ausgespielt. Das wird Ihnen staatlich garantiert.

Beim Hauptspiel mit der Spielergänzung Millionen-Joker werden Geld- und Sachgewinne ausgespielt. Die Anzahl der Gewinne und die Gewinnsummen steigen von Klasse zu Klasse.

Beim Renten-Joker können attraktive 10-Jahres-Renten gewonnen werden.

Aber nicht vergessen – nur wer mitspielt, kann auch gewinnen.

Gewinnen und sofort Bescheid wissen - +

Im Gewinnfall werden Sie von Naumann sofort schriftlich benachrichtigt.

Selbstverständlich können Sie die Ziehungsergebnisse auch anhand der offiziellen Gewinnliste nachprüfen, die Sie monatlich von uns per Post bekommen.

Zusätzlich können Sie sich jederzeit wie folgt informieren:
• Faxabruf: 040 632910-44
Online-Gewinnzahlen-Abruf
Online-Gewinnzahlen-Abo
• Videotext-Tafeln von ARD 585 und ZDF 561
• Und über die Tagespresse

Häufige Fragen:

Wie lange läuft eine Lotterie? - +

Jede Lotterie der NKL beginnt jeweils am 1. April und 1. Oktober eines Jahres und erstreckt sich somit über einen Zeitraum von 6 Monaten (= 6 Klassen).

Welche Lose gibt es und was kosten die Lose? - +

Sie können mit ganzen Losen (1/1), halben Losen (1/2), Viertellosen (1/4), Achtellosen (1/8) und Sechzehntellosen (1/16) an der Lotterie teilnehmen.

Losteilung Lospreis je Klasse/Monat
1 ganzes Los (1/1) 160 Euro
1 halbes Los (1/2) 80 Euro
1 Viertellos (1/4) 40 Euro
1 Achtellos (1/8) 20 Euro
1 Sechzehntellos (1/16) 10 Euro

Geldgewinne werden immer entsprechend dem Losanteil aufgeteilt. Wer z.B. mit einem 1/4-Los an der Lotterie teilnimmt, zahlt 40 € pro Klasse. Gewinnt das Los, wird allerdings auch nur der anteilige Gewinn ausbezahlt, d.h. 1/4 von 1 Million €, was 250.000 € entspricht. Da Sachgewinne im Gegensatz zu den Geldgewinnen nicht geteilt werden, wird hier neben der 7-stelligen Gewinn-Nummer zusätzlich der Gewinnbuchstabe gezogen, d.h. maßgeblich ist sowohl die Losnummer als auch der Buchstabe, dann können Sie auch mit z.B. 1/4 Los den kompletten Sachgewinn gewinnen.

Pro Klasse fällt je Spielteilnahme zusätzlich eine Nebenkostenpauschale von 1,80 € an.

Warum kann ich mit Los-Kombinationen meine Gewinnchancen steigern, wie hoch sind die Gewinnchancen? - +

Sie haben die Wahl, ob Sie mit einem oder lieber mit mehreren Losen spielen möchten – Kombinationen sind ebenfalls möglich. Je nach Zusammenstellung erhöht sich Ihr Anteil an einem Gewinn bzw. die Trefferchance.

Schon mit einer Losnummer, gespielt über alle 6 Klassen, haben Sie eine Trefferchance von über 54 %.
Bei 3 Losen mit unterschiedlichen Endziffern, gespielt über alle 6 Klassen, steigen Ihre Chancen sogar auf über 91 %.

Wann kann ich in die Lotterie NKL einsteigen? - +

Start einer Lotterie ist immer 1. April und 1. Oktober eines Jahres.

Grundsätzlich können Sie jederzeit auch in eine bereits laufende Lotterie einsteigen. Sinnvoller ist es jedoch, die Teilnahme mit der 1. Klasse einer Lotterie zu beginnen, da bei einem späteren Einstieg gemäß der Spielbedingungen auch der Spieleinsatz für die vorangegangenen Klassen nachzuzahlen ist. Hintergrund des Bezahlens der Vorklassen ist, dass für sämtliche im Spiel befindlichen Lose die Spieleinsätze für alle Klassen zu bezahlen sind, da anders die im Gewinnplan garantierten Gewinnsummen nicht ausgespielt werden könnten. Nur aufgrund der Gleichbehandlung aller Mitspieler können gleiche Chancen für alle Spielteilnehmer garantiert werden.


Sie können sich beim Erwerb Ihres Loses zusätzlich entscheiden, ob Sie an der Spielergänzung Millionen-Joker teilnehmen möchten. Beim Millionen-Joker-Spiel werden 230 zusätzliche Millionengewinne mit einer Gesamtgewinnsumme von 230 Millionen Euro verlost. An die Entscheidung der Teilnahme mit Millionen-Joker bleiben Sie für die Dauer der Lotterie gebunden.


Wie im Hauptspiel können Sie auch beim Renten-Joker in eine laufende Lotterie einsteigen. Neu beim Renten-Joker ist aber, dass Sie – im Gegensatz zum Hauptspiel – bereits gespielte Vorklassen nicht nachzuzahlen brauchen. So sind Sie jederzeit flexibel in der Wahl Ihres Spieleinstiegs. .

Wie kann ich mein Mitspiel beenden? - +

Sie können Ihre Teilnahme an der Lotterie nach jeder Klasse/Monat ohne Angabe von Gründen beenden – kurze Mitteilung (gerne auch telefonisch) genügt.

Wie oft kann mein Los gewinnen und wann scheidet es aus? - +

Ihre Losnummern sind jeweils für die Klasse gültig, die auf dem Originalloszertifikat aufgedruckt ist. Sie erhalten immer nach der 1. Hauptziehung einer Klasse Ihr Lotterielos-Zertifikat für die nächste Klasse, wobei die Losnummern immer gleich bleiben.

Jedes Los der Lotterie NKL kann mehrfach in einer Lotterie gewinnen und bleibt weiterhin im Spiel. Einzig die Losnummern, die in den 4 Großen Hauptziehungen der 6. Klasse gewinnen, scheiden am Tag vor der jeweils nächsten Großen Haupt- bzw. der Superziehung aus der Lotterie aus.

Gehören Sie zu den Gewinnern in der 6. Klasse, haben Sie die Möglichkeit, mit einem Anschlusslos weiter an der laufenden Lotterie teilzunehmen und sich weiterhin die Chance auf zusätzliche Gewinne und den Jackpot zu wahren.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe? - +

Im Gewinnfall werden Sie von Naumann sofort schriftlich benachrichtigt.

Selbstverständlich können Sie die Ziehungsergebnisse auch anhand der offiziellen Gewinnliste nachprüfen, die Sie monatlich von uns per Post bekommen.

Zusätzlich können Sie sich jederzeit wie folgt informieren:
• Faxabruf: 040 632910-44
Online-Gewinnzahlen-Abruf
Online-Gewinnzahlen-Abo
• Videotext-Tafeln von ARD 585 und ZDF 561
• Und über die Tagespresse

Wie kann ich meine Lose bezahlen? - +

Damit Sie stets mit vollem Gewinnanspruch an den Ziehungen teilnehmen, ist es wichtig, dass Ihr Spieleinsatz rechtzeitig vor dem jeweiligen Ziehungstermin gemäß der Spielbedingungen bezahlt ist. Am sichersten und bequemsten für Sie ist deshalb das Bankeinzugsverfahren oder die Zahlung durch Kreditkarte. Wir garantieren Ihnen rechtzeitige Abbuchung kurz vor Ziehungsbeginn, so dass Ihr Gewinnanspruch immer gesichert ist – auch wenn Sie einmal im Urlaub sind.

Sie gehen keinerlei Risiko ein, denn Sie können diese Ermächtigung jederzeit schriftlich oder telefonisch bei uns widerrufen. Selbstverständlich können Sie Ihren Spieleinsatz auch selbst überweisen (Zahlschein liegt der Rechnung bei), per Scheck oder bar bezahlen. Bitte beachten Sie dabei den rechtzeitigen Eingang Ihrer Zahlung, um Ihren Gewinnanspruch zu sichern.

Wie werden die Gewinne ausgezahlt? - +

Bei einem Geldgewinn erhalten Sie auf Wunsch eine Auszahlung per Überweisung oder Scheck. Die Auszahlung der Sachgewinne und Rentengewinne wird direkt von der Direktion durchgeführt.

Übrigens: Lotteriegewinne sind in Deutschland einkommensteuerfrei!

Was ist der Millionen-Joker? - +

Der Millionen-Joker ist eine Spielergänzung zum Hauptspiel.

Beim erstmaligen Erwerb eines Hauptspielloses können Sie bestimmen, ob Sie sich daran beteiligen möchten. An diese Entscheidung bleiben Sie während der Dauer der Lotterie gebunden. Die Beteiligung am Millionen-Joker-Spiel wird auf dem Loszertifikat vermerkt.

Durch die Teilnahme am Millionen-Joker ergeben sich insgesamt 230 Zusatzchancen auf einen Gewinn in Höhe von
1 Million Euro.

Insgesamt spielen Sie dann um über 400 Millionengewinne!

Wer ist Lotterie-Einnahme Naumann? - +

Die Lotterie-Einnahme Naumann e.K., Inhaber Thorsten Kessler ist eine Staatliche Lotterie-Einnahme der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL).

Im Namen und für Rechnung der Gemeinsamen Klassenlotterie der Länder (GKL) verkaufen wir die Lose der Lotterie NKL. Darüber hinaus ist es unsere Aufgabe, die Spielteilnehmer während der Dauer Ihres Mitspiels von der exakten Abrechnung bis hin zum umfassenden und persönlichen Kundenservice zu betreuen. .